„Die Besten 2021“ sind gekürt

Rund 420 Juweliere und Goldschmiede haben entschieden: Die Gewinner der großen Lieferantenwahl 2021 stehen fest.

Rund 420 Juweliere und Goldschmiede haben entschieden: Die Gewinner der großen Lieferantenwahl 2021 stehen fest.

Die Gewinner der großen Lieferantenwahl „DIE BESTEN – Juweliere bewerten ihre Lieferanten 2021“ stehen fest. Erstmals zeigen wir die Reihenfolge der Ausgezeichneten.


Dem großen Erfolg der letztjährigen Premiere steht nun eine sehr interessante aktualisierte Version ins Haus. Abermals haben sehr viele Juweliere an der großen Befragung teilgenommen und mit ihren detaillierten Antworten ermöglicht, ein Bild der Branche zu zeichnen, das es in dieser Form nicht gibt. Insgesamt haben bei der zweiten Auflage von  „DIE BESTEN – Juweliere bewerten ihre Lieferanten“ 420 Fachhändler, Juweliere, Goldschmiede und Uhrmachermeister teilgenommen und mit ihren rund 13.000 Antworten eine detaillierte Sicht auf die Branche ermöglicht.


Was wurde gefragt?

In den rund 100 Fragen ging es zum einen um die Nennung von Lieblingslieferanten. Wir wollten von den Teilnehmern ihre subjektive Einschätzung erfahren, mit welchen Lieferanten es gut läuft. Aufgeteilt in die drei Großsegmente Schmuck, Uhren und Service wurden alle für den Berufsalltag relevanten Gattungen abgeklopft. Dies ermöglicht uns, insgesamt 38 Auszeichnungen vergeben zu können, beispielsweise für den Lieblingslieferant in der Kategorie Solitärschmuck oder „Uhren allgemein“. Selbstverständlicherweise gibt es in diesem besonderen Jahr auch eine „Corona“-Auszeichnung, die „Sonderkategorie Partner des Jahres 2020“. Hinzu kamen zahlreiche allgemeinere Fragen, beispielsweise zum Umsatz- oder Ertragsverhältnis der drei Großsegmente Uhren, Schmuck und Technik oder nach der Zufriedenheit der verwendeten Warenwirtschaftssysteme.

Wie wurde gefragt?

Bei der Online-Befragung konnten Unternehmen je IP-Adresse einmal teilnehmen. Einige Fragen richteten sich konkret an die Mitarbeiter des Unternehmens mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, ebenso konnten Verkaufsmitarbeiter an der Befragung teilnehmen. Die Lieferanten mit den meisten Stimmen haben die beste Wertung erhalten. Die Gewinner sind also tendenziell die Lieferanten mit vielen Kunden. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ein selektiv vertriebener Lieferant, der es in die Top-Liste geschafft hat, einen besonders guten Stand beim Juwelier hat.

Wie geht es nun weiter?

In unseren diesjährigen Online-Veröffentlichungen können Sie sich erstmals über eine detaillierte Auflistung der Gewinner freuen. Haben wir bei der Premiere im vergangenen Jahr noch die jeweiligen Gewinner je Kategorie in alphabetischer Reihenfolge gelistet, so zeigen wir nun die „echte“ Reihenfolge. In den kommenden Tagen werden wir täglich eine Kategorie vorstellen und die jeweiligen Gewinner nennen. In vielen Fällen wurde die Auszeichnung zehn Mal vergeben, in anderen Fällen hat die Redaktion entschieden, restriktiver auszuzeichnen.

Mehr zum thema

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen