102 Karat: Mega-Diamant versteigert

Ein weiterer Mega-Diamant mit mehr als 100 Karat wurde nun versteigert. Symbolfoto: YourElechka/Shutterstock.com

Ein mehr als 102 Karat schwerer weißer Diamant ist in Hongkong versteigert worden, für umgerechnet 13,3 Millionen Euro. Der Käufer aus Japan will ihn seiner Tochter schenken.


Erst die älteste Tochter, nun die zweitälteste. Der private Sammler, der den 102-Karäter gekauft hat, nannte den weißen ovalen Diamanten nach seiner zweiten Tochter „Maiko Star“, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit. Der Stein sei „völlig makellos“. Der Käufer hatte im vergangenen Jahr bereits einen 88-Karäter bei Sotheby's gekauft und ihn „Manami Star“ – nach seiner ältesten Tochter – benannt.

Der aktuell versteigerte Diamant war 2018 als ein 271-Karat-Rohstein in einer kanadischen Grube entdeckt worden. Es ist der erst achte Diamant mit mehr als hundert Karat, der jemals versteigert wurde. Der bisher größte versteigerte Diamant mit mehr als 163,41 Karat wurde im November 2017 in Genf für umgerechnet 28,6 Millionen Euro verkauft. Der bislang teuerste Diamant ist der rosa Diamant „Pink Star“, der im April 2017 bei Sotheby's in Hongkong für umgerechnet 60,4 Millionen Euro verkauft wurde.

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen