Auch Aldi Nord bringt eigene Mode-Kollektion

So präsentiert Aldi Nord seine Fashion auf Instagram (Foto: Instagram/Aldi Nord).

Gerade erst hat Lidl eine eigene Mode-Kollektion in den Handel gebracht, da zieht Discounter-Konkurrent Aldi Nord nach. 


Die Kleidung im Aldi-Design wird es allerdings nicht zu kaufen geben, die Teile sollen über Gewinnspiele in den Social-Media-Kanälen des Unternehmens unter die Leute gebracht werden. Instagram spielt dabei die wichtigste Rolle. Auf dem Instagram-Kanal von Aldi Nord führen Models die Kollektion vor. Darüber, wie man an die limitierten Teile kommt, schweigt sich der Discounter noch aus. Angeblich soll die Ware über Gewinnspiele unter die Leute gebracht werden. In Berlin soll zudem vom 17. bis 20 September eine Pop-Up-Exhibition über die Bühne gehen, während der die Kollektion live vorgestellt wird. Zusätzlich ist eine Out-of-Home-Kampagne geplant. Die Kollektion soll an das Design der blau-weiß-gestreiften Aldi-Nord Tüte erinnern. Es gibt Hoodies, Tracksuits, T-Shirts, Socken, Badeanzüge und Badeschlappen. Vor kurzem erst hat Aldi-Konkurrent Lidl eine eigene Mode-Kollektion vorgestellt. Die ist aber direkt in Lidl-Filialen zu kaufen (Quelle: meedia.de).

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Ähnliche Themen

Verwandte Themen