Cartier: Ausstellung in München zu Ehren der Tank-Uhr

Cartier-Ausstellung der ikonischen Tank-Uhren in München: vom 10. bis 24. Juli.

Cartier-Ausstellung der ikonischen Tank-Uhren in München: vom 10. bis 24. Juli.

Cartier feiert die neue Solarbeat Uhr und ehrt die legendäre Tank Uhr mit einer Ausstellung in München vom 10. bis 24. Juli.


Auf zwei Stockwerken in der Briennenstraße 7 gibt es die Möglichkeit, in das ikonische Design der Tank-Uhr einzutauchen und die Welt einer über 100 Jahre alten Cartier-Legende zu entdecken. Zusätzlich werden ausgewählte Tank Vintage Uhren aus der Cartier-Kollektion inklusive einer goldenen Tank aus dem Jahr 1922 präsentiert.


Außerdem wird es, um die Tank Solarbeat Uhr zu feiern, eine innovative Installation geben. Sie zeigt durch ein außergewöhnliches Lichtspiel das einzigartige Photovoltaik System der Uhr. Eine gemütliche Cartier Bar lädt zum Verweilen ein und rundet die Tank Ausstellung ab. Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 10.30 Uhr – 19 Uhr.

Über die Tank Uhr

Die Tank Uhr wurde 1917 von Louis Cartier entwickelt. Inspiriert von einem Panzer, avancierte sie zu einem Meilenstein in der Uhrmacherkunst. Als erste Unisex-Uhr und eines der ersten Armbandmodelle wurde sie von vielen bekannten Freigeistern wie Catherine Deneuve oder Andy Warhol getragen.

Cartier Solar Beat

Das neuste Modell ist die Neuauflage der Tank Cintrée, welche zum 100-jährigen Jubiläum dieser Kollektion lanciert wurde. Die Linie ist auf 150 nummerierte Exemplare limitiert und jedes einzelne Stück wurde bereits vor dem offiziellen Launch verkauft.

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen