Chopard: Offizieller Partner des 77. Cannes Filmfestivals

Chopard Festival Cannes Palme D'Or

„Chopard Loves Cinema” © Chopard

Mit dem Beginn der 77. Filmfestspiele von Cannes (14. – 25. Mai 2024) schreibt Chopard die Geschichte seiner Liebe zum Kino weiter. Als offizieller Partner des Festivals seit 1998 wird das Haus während der 12 Tage des weltweit größten Kinoereignisses an der Seite von Schauspielerinnen und Schauspielern stehen.



Seit die Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, Caroline Scheufele, 1997 die legendäre Goldene Palme („Palme d’or“) neu gestaltet hat, genießen die Ateliers des Hauses das exklusive Privileg, alle Trophäen, die bei der Abschlusszeremonie des Festivals verliehen werden, zu fertigen. Mit ihrem herzförmigen Stiel und den 19 Blättern aus Fairmined-zertifiziertem, ethischem Gelbgold auf einem smaragdförmigen Bergkristallsockel symbolisiert die Palme d'or die historische Partnerschaft zwischen der Genfer Manufaktur und dem Filmfestival von Cannes.

Chopard Palme d'Or 2024
Palme d'Or 2024 @ Chopard

Chopard Red Carpet Collection

Die Palme d'or wird in denselben Werkstätten gefertigt wie die atemberaubende Red Carpet Collection, die eine Reihe von Meisterwerken der Haute Joaillerie umfasst, die dem ehrwürdigen Zeitalter der Filmfestspiele von Cannes entsprechen. In diesem Jahr wird Caroline Scheufele 77 Schmuckkreationen vorstellen, die vom Thema „Contes de Fées“ inspiriert sind. Durch das Zusammentreffen von kreativem Design und außergewöhnlichen Edelsteinen wird dieser märchenhafte Schmuck den Schauspielerinnen für das berühmte Treppenritual im Palais des Festivals zur Verfügung gestellt.

Chopard Red Carpet Collection Cannes
Red Carpet Collection © Chopard

Trophée Chopard

Im Rahmen ihrer Verbundenheit mit dem Kino auf allen Ebenen zeigt Chopard seine Unterstützung für den internationalen Filmnachwuchs durch die Trophée Chopard. Die 24. Ausgabe der Trophée Chopard findet am 17. Mai im Rahmen einer Zeremonie statt, an der insbesondere die diesjährige Patin Demi Moore, Caroline Scheufele, Iris Knobloch (Präsidentin des Festivals) und Thierry Frémaux (Generaldelegierter des Festivals) teilnehmen.


Die Trophée Chopard und Caroline Scheufele mit der Palme d'Or © Chopard

Chopard Rooftop

Und weil die Liebe zum Kino gefeiert werden muss, wird Caroline Scheufele die traditionelle Chopard-Soirée moderieren. Der Abend „Once Upon a Time“ am
21. Mai verspricht zahlreiche Überraschungen in einem märchenhaften Rahmen, in dem Kreationen aus der Red Carpet Collection und Caroline's Couture präsentiert werden.

Während der gesamten vierzehn Tage in Cannes wird Chopard seine Gäste auf dem berühmten Chopard Rooftop im 7. Stock des Hôtel Martinez empfangen.

Chopard Rooftop Festival Cannes
Chopard Rooftop im 7. Stock des Hôtel Martinez © Chopard
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen