GPHG 2024: Anmeldungen jetzt möglich

GPHG Einreichungen 2024

Die 24. Ausgabe des Grand Prix d’Horlogerie de Genève startet. © GPHG

Schweizer und internationale Uhrenmarken sind eingeladen, an der 24. Ausgabe des Grand Prix d’Horlogerie de Genève teilzunehmen, indem sie ihre Modelle auf der dafür vorgesehenen digitalen Plattform registrieren. Die Teilnahme ist bis zum 21. Juni 2024, Mitternacht, möglich.



Die 24. Ausgabe des GPHG hat einen fulminanten Start hingelegt: Die mittlerweile 960 Mitglieder umfassende Akademie hat mehrere hundert Modelle für den Wettbewerb eingereicht. Uhrenmarken können die von der Akademie vorgeschlagenen Zeitmesser oder andere Modelle ihrer Wahl zum Wettbewerb anmelden. Darüber hinaus haben alle Marken die Möglichkeit, spontane Einträge auf der speziellen digitalen Plattform vorzunehmen.

Die Listen der Auszeichnungen und der 15 Kategorien, in denen Marken konkurrieren können, sind in den Ausgaberegeln 2024 verfügbar. Teilnahmebedingungen und Formalitäten finden Sie hier: https://gphg.org/en/gphg-2024/rules

GPHG 2023 Gewinner
GPHG 2023 Gewinner © GPHG

Die GHPG-Abstimmung

Sobald die Einsendungen eingegangen sind, führt die Akademie eine erste Abstimmung durch, um die 90 nominierten Zeitmesser in den 15 Kategorien zu ermitteln. Die Nominierungen werden am 30. August bekannt gegeben.

Die Preisträger werden im Herbst durch eine zweite elektronische Abstimmung durch die Akademie ausgewählt, zusätzlich zur Abstimmung der Jury, die sich aus 30 Akademiemitgliedern zusammensetzt und von Nick Foulkes geleitet wird. Die Jury trifft sich einige Tage vor der Preisverleihung hinter verschlossenen Türen, um die teilnehmenden Modelle physisch zu beurteilen.

Nick Foulkes Jury Präsident GPHG 2024
Nick Foulkes, Jury-Präsident 2024 © GPHG

GHPG-Preisverleihung

Die Liste der Preisträger dieser 24. Ausgabe des GPHG wird bei der Preisverleihung am Mittwoch, 13. November, im Théâtre du Léman bekannt gegeben.

In der Zwischenzeit können alle GHPG-Neuigkeiten über Instagram, Facebook und LinkedIn verfolgt werden.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen