Huber Fine Watches & Jewellery eröffnet in Bregenz

Die Fassade des neuen Geschäftes in Bregenz. (Screenshot Homepage)

Vor wenigen Tagen eröffnete Norman J. Huber, Inhaber von Huber Fine Watches & Jewellery aus Liechtenstein, eine Uhren und Schmuck-Boutique in Bregenz.


Es ist bereits der fünfte Standort für das traditionsreiche Familienunternehmen. Huber-CEO und Rolex-Konzessionär Norman J. Huber leitet den Vaduzer Luxus-Juwelier bereits in vierter Generation. Wer das neue Geschäft in der Bregenzer Kirchstraße  betritt, den erwartet eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre. Im Erdgeschoss (160 Quadratmeter groß) findet man ein Shop-in-Shop-Konzept verschiedener Nobelmarken wie Rolex, IWC, Cartier, Hublot und Tudor. Für Nostalgiker wird ein Sortiment an Vintage-Timepieces angeboten. Das exklusive Schmucksortiment reicht von Pomellato, Boucheron, Serafino Consoli bis hin zur Hubert Private Label Collection. Das Geschäft wird von Wei Lun Lin geleitet. (Quelle: weekend.at) 

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen