Juwelier Eiloff übernimmt Zebra Design

Juwelier Eiloff übernimmt Zebra Design – Bestellungen werden unter Zebra Design GmbH, Neheimer Markt 9, 59755 Arnsberg entgegen genommen.

Juwelier Eiloff übernimmt Zebra Design – Bestellungen werden unter Zebra Design GmbH, Neheimer Markt 9, 59755 Arnsberg entgegen genommen.

Juwelier Eiloff aus Neheim in der Nähe von Arnsberg führt das Berliner Unternehmen Zebra Design weiter. Alle Kunden sind bereits informiert, auch den Lieblingsring gibt es weiter.


Wer gedacht hat, dass es Zebra Design und die erfolgreichen Städteringe wie Bali, Barcelona, Miami, Prag oder Sydney nicht mehr gibt, der hat sich geirrt. Juwelier Eiloff hat das Unternehmen übernommen, das 1989 von Helmut Klysch (†) gegründet wurde.


Zebra Design stellte den Betrieb im Dezember 2020 nach 34 Jahren ein. Einer der Gründe war, dass die Produktion in Indonesien aufgrund Corona stagnierte und diese wegen der hohen Einkaufspreise nicht nach Deutschland verlagert werden konnte.

Bekannt wurde Zebra Design mit den Städteringen z.B. aus Sterling-Silber, welche die Besonderheiten der jeweiligen Metropolen abbilden. Aber auch Talismane mit Elementen wie Planetenkonstellationen, Geburtsort, Namen u.v.m. sind gern gekaufte Produkte. Highlight der Kollektion bleibt jedoch der Lieblingsring, der via Online-Designer mit persönlichen Motiven wie Fotos selbst gestaltet werden kann.

Der Lieblingsring: ein handgefertigtes Unikat aus massivem, nickelfreiem Sterling-Silber mit lichtecht versiegelter Motiveinlage.
Der Lieblingsring: ein handgefertigtes Unikat aus massivem, nickelfreiem Sterling-Silber mit lichtecht versiegelter Motiveinlage.

Goldschmiedemeister Michael Eiloff nimmt bereits Beauftragungen im Stammhaus in Neheim oder in den Filialen in Winterberg, Sundern oder Witten entgegen: „Alle Kunden sind informiert und bestellen bereits fleißig.“

Kontakt:

Zebra Design GmbH
Neheimer Markt 9
59755 Arnsberg

Mehr zum thema

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen