Juwelier Martens schließt sein Geschäft

Bis Weihnachten wird abverkauft, dann schließt Juwelier Martens.

Bis Weihnachten wird abverkauft, dann schließt Juwelier Martens.

Ende des Jahres ist Schluss. Dann schließt Heinrich Martens sein Juweliergeschäft in Holzminden.


Bis Weihnachten läuft der Räumungsverkauf. Uhrmachermeister Heinrich Martens und seine Frau Annegret Martens reagieren mit der Aufgabe ihres Juweliergeschäftes auf die veränderten Einkaufsgewohnheiten. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Ein halbes Jahr ist der Entschluss gereift, dann stand die Entscheidung, die er gemeinsam mit seiner Frau getroffen hat, fest. Das Ende einer nahezu 50-jährigen Handwerkstradition (Quelle: tah.de).

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Ähnliche Themen

Derzeit keine Inhalte

Verwandte Themen