Kraftvoll, unkonventionell – Motorsport-Tradition von Breitling

Breitling Top Time Classic Cars Capsule Collection

Breitling Top Time Classic Cars Capsule Collection

Die Breitling Top Time Classic Cars Squad ist als Hommage an Freiheit und Design in Form von klassischen Sportwagen der 1960-er Jahre gedacht. Die Zeitmesser lehnen sich an die Chevrolet Corvette, den Ford Mustang und die Shelby Cobra an.



Mit drei Motorsportchronographen zelebriert Breitling drei klassische Sportwagen der 1960-er Jahre – sowie deren Geschichte. Die erste handelt von Carrol Shelby, Gewinner des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. Er träumt Anfang der 1960-er Jahre davon, ein kleines, leichtes britisches Fahrwerk mit einem starken, zuverlässigen, amerikanischen Big-Block-Motor zu kombinieren. Als Ergebnis dieser Überlegung kam 1962 die Shelby Cobra auf den Markt. Und Breitling knüpft an diese Geschichte mit der Top Time Shelby Cobra an. Dieser Zeitmesser mit einem 40mm-Edelstahlgehäuse und einem Kalbslederarmband hat auf dem blauen Zifferblatt und dem Gehäuseboden das Shelby Cobra-Logo. Breitling greift hier auf das eigene Kaliber 41 zurück.

Stingray als Vorbild

Als zweites Modell dieser Kollektion orientiert sich die Top Time Chevrolet Corvette hingegen an der Corvette Stingray, die auf den Prototyp eines Sportwagens aus dem Jahr 1957 zurückgeht. Diese Uhr ist etwas größer und hat ein 42mm-Edelstahlgehäuse. Dazu gehört ein schwarzes Kalbslederarmband. Auch bei dieser Uhr befindet sich das Logo – hier von Chevrolet Corvette – auf dem roten Zifferblatt sowie dem Gehäuseboden. Und  bei diesem Zeitmesser verwendet Breitling  das eigene Kaliber 25.


Für das dritte Modell dieser Kollektion orientiert sich Breitling an der ersten Generation des Ford Mustang. Und dieser wurde von 1964 bis 1969 gebaut. Dieser Sportwagen galt als kompakt, erschwinglich und sportlich – der Wagen war nicht nur bei Familien und sportlichen Fahrern beliebt, sondern auch bei Rock- und Filmstars.

Die Hommage an diese Fahrzeug-Legende in Form der Top Time Ford Mustang besteht aus einem 42mm-Edelstahlgehäuse und einem braunen Kalbslederarmband. Und diese Uhr hat das Pony Logo auf dem grünen Zifferblatt und dem Gehäuseboden. Auch hier kommt das Breitling-Kaliber 25 zum Einsatz. Und für alle drei Automatikuhren gilt; dass sie bis 100m wasserdicht sind und ein bombiertes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas haben.

Teilen
Tags:
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen