Lockdown light – Lieferanten machen Mut!

Angesichts der von der Bundesregierung verschärften Corona-Maßnahmen, die seit 2. November 2020 für zunächst vier Wochen gelten, sind viele Fachhändler in großer Sorge.

Zwar können sie weiterhin ihre Geschäfte geöffnet lassen, doch die Kundenfrequenz, so ihre berechtigte Angst, wird vermutlich weiter sinken.

„Blickpunkt Juwelier“ hat Hersteller und Lieferanten nach ihrer Durchhaltestrategie für den Fachhandel gefragt. Was raten Sie, wie unterstützen Sie, was können Juweliere tun, um die Frequenz auch in dieser schwierigen Zeit mindestens aufrecht zu erhalten?
Damit es trotz Corona ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft geben wird!

Derzeit keine Inhalte

Aktuelle Themen