Partnerschaft: Bucherer & Sotheby´s

Bucherer geht mit dem bekannten Auktionshaus Sotheby´s eine Partnerschaft ein.

Bucherer geht mit dem bekannten Auktionshaus Sotheby´s eine Partnerschaft ein.

Das Luzerner Unternehmen Bucherer und das Auktionshaus Sotheby´s werden künftig zusammenarbeiten.


Die Konkurrenten im Bereich Pre-owned-Uhren wollen durch die gemeinsame Partnerschaft neue Luxus-Kunden anlocken.


Geplant sind eine Reihe von Initiativen der beiden Traditionshäuser. Den Auftakt bildet eine exklusive Ausstellung in Bucherers Flaggschiff-Boutique in Genf, die bis 11. Mai läuft. Am selben Tag findet die Sotheby’s-Auktion „Important Watches“ statt, auf der von Bucherer zertifizierte Pre-owned-Uhren versteigert werden. Zu den Highlights der Ausstellung gehören Edelsteine, eine Rolex „Submariner“ von Filmstar Nick Nolte und ein Paar „Air Jordan 1“-Sneaker von US-Basketball-Ikone Michael Jordan .

Diese neue Partnerschaft bietet Sammlern erstmals die Möglichkeit, von Bucherer-zertifizierte Secondhand-Uhren auf einer Auktion zu kaufen. Die sieben Uhren (u.a. Audemars Piguet, Breguet, Longines und Rolex) wurden von Bucherers hauseigenen Uhrenexperten authentifiziert, geprüft und zertifiziert und verfügen über eine zweijährige Bucherer-Garantie.

„Einen neuen Ansatz für Luxus schaffen und einzigartige und unerwartete Konzepte annehmen – so gibt Bucherer, einer der weltweit führenden Einzelhändler für Luxusuhren und -schmuck, das Tempo vor. Vor diesem Hintergrund war die Zusammenarbeit mit dem internationalen Auktionshaus Sotheby’s eine natürliche Gelegenheit, um die gemeinsamen Werte, die starke Leidenschaft und das herausragende Know-how der Unternehmen bei der Kuratierung einer Luxus-Lifestyle-Kollektion zu feiern“, erklärt Patrick Graf, kaufmännischer Leiter bei Bucherer.

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen