Schmuck von DUR – eine gute Wahl

Kollektion Strandsand® 2021 von DUR

Kollektion Strandsand® 2021 von DUR

Einzigartiger, individueller und filigran von Hand gefertigter Schmuck gepaart mit einem herausragenden Vertriebskonzept – das ist die Erfolgsformel der DUR Schmuck GmbH aus dem niedersächsischen Oldenburg. Die Schmuckmarke stellt Echtschmuck aus Strandsand her und hat sich damit ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt geschaffen.



„Wir verwenden für die Herstellung unseres Schmucks verschiedene hochwertige Materialien. Das Wichtigste ist aber der Strandsand oder andere regionale Naturmaterialien, die unsere Produkte zu etwas Besonderem machen und ihnen ihre Emotionalität verleihen“, verrät Sergej Wismann, Geschäftsführer der DUR Schmuck GmbH.

Geschäftsführer von DUR Schmuck GmbH: Sergej Wismann/ Foto: Thomas Weber
Geschäftsführer von DUR Schmuck GmbH: Sergej Wismann/ Foto: Thomas Weber

Diese Emotionalität, die DUR mit seinem Schmuck erzeugt, trifft genau den Nerv der Zeit. Die Corona-Pandemie hat die Sehnsucht nach Urlaub noch einmal verstärkt und der Nachfrage nach Strandsand-Schmuck noch einmal einen ordentlichen Aufschwung verliehen. „Die Kunden haben Fernweh; das merken wir bei DUR zurzeit besonders stark“, fasst Wismann die Nachfrageentwicklung der letzten Monate zusammen. „Die Sehnsucht nach Urlaub am Strand ist in dieser Zeit ein überregionaler Treiber bei der Kaufentscheidung der Schmuckträger.“ Bereits vor 20 Jahren hat DUR-Gründer Dieter Rühaak begonnen echten Strandsand der Nordsee mit Silberschmuck zu kombinieren. 2014 gelang dem Unternehmen dann der Durchbruch. Seitdem sind hunderte von exklusiven Designs in Zusammenarbeit mit Juwelieren & Goldschmieden entstanden.

Stadtringe mit Strandsand® 2021 von DUR
Stadtringe mit Strandsand® 2021 von DUR

Regionalität ist vielfältig – genau wie DUR!

DUR steht nicht nur für qualitativ hochwertigen Schmuck, sondern auch für Individualität. Das Besondere am Partnerschaftskonzept von DUR ist die kreative Zusammenarbeit mit den Juwelieren. „Unsere Kunden sind nicht nur Juweliere, die wir beliefern. Wir verstehen sie als Partner und arbeiten eng mit ihnen zusammen. Unsere Schmuckstücke sind individuell anpassbar, sodass wir viele Schmuckstücke speziell für die Bedürfnisse und nach den Vorstellungen unserer Händler designen“, sagt Sergej Wismann. „Die Händler wissen am besten, was ihre Kunden kaufen möchten. Wenn die Produkte genau auf die Wünsche der Endkunden abgestimmt sind, fördert das den Absatz enorm.“

Dieses Wissen setzt DUR in einzigartige Schmuckstücke um. Vom klassischen Stadtring bis hin zu goldenen Schmuckstücken mit Brillanten – das Sortiment der Schmuckmarke ist umfangreich und wächst stetig weiter. Auch die Materialien werden an regionale Gegebenheiten angepasst. Hergestellt werden die Kleinserien in familienbetriebenen Werkstätten, mit denen DUR zum Teil seit über 30 Jahren zusammenarbeitet.

Mit DUR Geschichten erzählen

Das DUR-Konzept funktioniert – und zwar nicht nur mit Strandsand an der Küste, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus! Denn jeder Ort hat seine eigene Geschichte zu erzählen und seine eigenen Symbole und Wahrzeichen. „Wir haben zum Beispiel ein Stück vom Kölner Dom erworben und haben daraus Kettenanhänger designt. Ein echtes Muss für jeden Köln-Fan. Für einen Partner in Nürnberg haben wir einen Kettenanhänger mit der Silhouette des Wunschbrunnens angefertigt und hierin echten Nürnberger Burgsandstein verarbeitet. Um den Anhänger herum liegt ein drehbarer goldener Ring – eine Verbindung zum Wunschbrunnen, an dem man an einem goldenen Ring dreht und seine Wünsche still äußert. Oder für einen Partner auf Sylt haben wir auf Wunsch Strandsand mit Rosenquarz verarbeitet und so Schmuck in Rosatönen hergestellt“, zählt Wismann auf. „Jedes Schmuckstück erzählt so eine eigene Geschichte, was unseren Schmuck wirklich sehr besonders macht.“ Der individuellen Gestaltung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Juwelier Johannsen in Büsum, die Bernsteingalerie in Warnemünde sowie Juwelier Hahne in Gladbeck oder Juwelier Winkler aus dem österreichischen Serfaus sind nur einige Händler, die trotz Pandemie erfolgreich mit DUR zusammenarbeiten und eigens kreierte Schmuckstücke aus dem Hause DUR in ihrem Sortiment haben.

Glück auf Schmuck mit echter Kohle von DUR
Glück auf Schmuck mit echter Kohle von DUR
Wunschbrunnen-Anhänger mit original Nürnberger Burgsandstein von DUR
Wunschbrunnen-Anhänger mit original Nürnberger Burgsandstein von DUR
Nachtring Serfaus aus 585/- Gold von DUR
Nachtring Serfaus aus 585/- Gold von DUR

Hochwertiger Schmuck trifft Endkunden

Zum unternehmerischen Konzept von DUR gehört neben den hochwertigen Produkten auch das „Alles-was-man-braucht-Paket“. Darin sind alle Marketing-Materialien enthalten, die die Partner für die Kommunikation und die Werbung beim Endkunden brauchen könnten. Von Social Media Content über Displays und Vitrinen bis hin zu Videospots und individuellen Anzeigenlayouts ist an Service alles enthalten. Mehr als 600 Juweliere in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden arbeiten bereits mit DUR zusammen und wissen: DUR ist erfolgsbringend. Mit über 36 Jahren Erfahrung weiß der Schmuckhersteller genau, was Endkunden wollen, Händler für den Verkauf der Schmuckstücke brauchen und wie Trends gesetzt werden.

Beispiel einer Schaufensterfolierung mit exklusivem Artikel.
Beispiel einer Schaufensterfolierung mit exklusivem Artikel.

Einen ersten Eindruck über die Designs und den besonderen persönlichen Service können sich interessierte Händler unter www.dur-schmuck.de verschaffen.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen