BERING: Plüsch-Eisbären für Kinderhilfsorganisationen

1.000 Eisbären zum Knuddeln verschenkt BERING.

Bering verschenkt 1.000 Kuschel-Eisbären an Kinderhilfsorganisationen in Deutschland. 


Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. In schwierigen Zeiten rücken Menschen eigentlich näher zusammen. Jetzt ist es anders: Wir halten Abstand, zumindest körperlich. Umso wichtiger ist es, unseren Mitmenschen trotzdem Nähe zu vermitteln. In der Vorweihnachtszeit denken wir dabei besonders an die Jüngsten. Unter dem Motto „Time to give“ will BERING Kinderherzen höher schlagen lassen. Darum verschenkt BERING 1.000 kuschelige Plüsch-Eisbären an Kinder, die eine Aufmunterung gut gebrauchen können. Endkunden können mitbestimmen, wer sich über die flauschige Spende freuen darf. 


Kunden können ihre Wunschorganisation und den Grund für ihre Herzenswahl nennen und dann verschenkt BERING die Eisbären an 10 ausgewählte Projekte. Einfach Aktions-Karte ausfüllen oder auf die BERING Website gehen.

Pünktlich zu Nikolaus werden die Organisationen ausgewählt, an die die Kuschelpakete verschickt werden. Einsendeschluss ist der 30. November 2020.

Teilen
Tags:
,
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen