Breitlings neue Squads

Auf der Baselworld hat Breitling sein neues Werbekonzept vorgestellt. Drei Teams mit je drei bzw. vier Persönlichkeiten werden für die verschiedenen Breitling-Themen zur Verfügung stehen.


Das Squad-Konzept beruht auf der wirkungsvollen Verbindung, die durch das gemeinsame Vorhaben und dieselbe Zielsetzung zwischen Menschen entsteht. Diese ganz spezielle Beziehung wird auch zum Gegenstand der Werbekampagnen von Breitling.

„Wir werden mit mehreren solchen Teams zusammenarbeiten, die von Sport bis hin zur Kunst unterschiedlichste Aktivitäten innerhalb unserer Themenwelten zu Wasser, zu Lande und in der Luft repräsentieren. Die Teammitglieder – egal ob weltberühmt oder nicht – sind Koryphäen und Meister ihres Fachs. Ich bin schon sehr gespannt darauf, die Squads demnächst individuell oder gemeinsam in der Breitling-Welten in Aktion zu erleben“, sagte Breitling CEO Georges Kern in Basel zur neuen Kampagne (wir berichteten).

Jetzt ist klar, wie diese Squads aufgeteilt sind:

Cinema-Squad

Die ersten, die vorgestellt wurden, waren Stars aus dem Bereich Film, die die Welt der Promis, Stars und Sternchen abdecken. Mit Brad Pitt, Charlize Theron, Daniel Wu und Adam Driver (v.l.n.r.) setzt Breitling auf bekannte Namen. Denn Breitling und Filmemacher haben vieles gemeinsam. „Wie gute Filme erzählen unsere Uhren Geschichten, die Menschen über sich hinaus mit etwas Größerem verbinden“, freut sich Breitling.

Explorers-Squad

„Unternehmerische Sozialverantwortung ist uns sehr wichtig und wir glauben an die Devise ‚doing well in doing good‘. Unser Ziel ist es, ein CO2-neutrales Unternehmen zu werden“, so der Breitling-O-Ton. Das Engagement für umweltbewusste Initiativen schlägt in die gleiche Kerbe. Die Explorers-Squad besteht aus Bertrand Piccard (l.), Arzt und Abenteurer, David de Rothschild (M.), Umweltschützer, Abenteurer und Gründer der Sculpt the Future Foundation und Inge Solheim (r.), einer der hochkarätigsten Expeditionsleiter der Welt, stehen für Breitlings Sozialverantwortung.

Surfers-Squad

Breitlings Beziehung zu den Meeren ist Teil des Erbes des Unternehmens. Deshalb ist es keine große Überraschung, dass sich auch ein Surfer-Squad unter dem neuen Werbekonzept verbirgt. Mit Stephanie Gilmore (l.), Profisurferin und sechsfache Weltmeisterin der ASP World Tour der Frauen, Sally Fitzgibbons (M.), dreimalige Vizeweltmeisterin und zehnfache Gewinnerin in der WSL World Tour sowie dem großen Kelly Slater (r.), der wohl erfolgreichste Surfer aller Zeiten, ist das Surfer-Squad vollständig.

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen