Bucherer: Luxus jetzt auch im deutschen Online-Shop

Bucherer hat sein Angebot im Internet auf den deutschen Markt erweitert.

Bucherer hat sein Angebot im Internet auf den deutschen Markt erweitert.

Das Schweizer Traditionsunternehmen Bucherer ist erfolgreich in den Online-Handel von Luxusuhren und Schmuck eingestiegen. Das Unternehmen lancierte Ende 2017 einen Bucherer Online-Shop in der Schweiz. Jetzt folgt die Ausweitung der Plattform auf den deutschen Markt. Weitere Märkte sind in Vorbereitung.


Im März 2017 kaufte Bucherer den britischen Luxusuhrenhändler The Watch Gallery London, der bereits seit Jahren mit einem Online-Shop im Markt präsent ist. Kurz darauf kaufte das Schweizer Familienunternehmen den größten US-Kollegen Tourneau mit 28 Geschäften – und damit auch den E-Commerce-Kanal mit neuen und gebrauchten Uhren mit Händlergarantie. Tourneau gilt als größter Käufer von Second-Hand-Uhren in den USA und vermarktet sie als „certified pre-owned“. Jetzt baut Bucherer seine Leaderposition im Handel von Luxusuhren und Schmuck mit dem Einstieg ins Online-Business weiter aus. Nachdem das Unternehmen bereits erfolgreich mit dem Verkauf von Uhren und Schmuck über das Internet in der Schweiz begonnen hat, hat es nun sein Angebot im Internet auf den deutschen Markt erweitert. Das Sortiment umfasst eine Auswahl von Uhrenmodellen von mehr als 22 Luxusmarken. Weiter präsentiert Bucherer im Shop 600 Schmuckstücke unterschiedlicher Kollektionen der Eigenmarke Bucherer Fine Jewellery.

Wie der Shop im Detail aufgebaut ist – lesen Sie in „Blickpunkt Juwelier“, Ausgabe 06.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

Derzeit keine Inhalte