Jaeger-LeCoultre: Reverso-Tribute zum Jahr des Drachens

2023_JAEGER-LECOULTRE_REVERSO_TRIBUTE_ENAMEL_DRAGON_VERSO _2024

© Jaeger-LeCoultre präsentiert die „Reverso Tribute Emaille Dragon”.

Im Jahr 2024 fügt Jaeger-LeCoultre seiner Geschichte voller Handwerkskunst ein neues Kapitel hinzu: die Reverso Tribute Emaille „Dragon“. Der neue Zeitmesser wurde anlässlich des chinesischen Neujahrs kreiert und ist eine Hommage an das Jahr des Drachen und an die Talente der Emaillier- und Graveurmeister im Métiers Rares™-Atelier der Manufaktur Jaeger-LeCoultre.



Majestätischer Drachen auf der Rückseite

Dreht man das Uhrengehäuse auf die Rückseite, offenbart sich ein majestätischer Drache, umgeben von goldenen Wolken. Der in das roségoldene Gehäusemetall eingravierte Drache scheint aus dem Hintergrund der glänzenden schwarzen Grand-Feu-Emaille hervorzuspringen. Die polierten Oberflächen des Drachenkörpers, die feinen Details seiner Schuppen – hervorgehoben mit schwarzem Rhodium – und die kontrastierende sandgestrahlte Textur der Wolken fangen das Licht ein und brechen es, um die Illusion von Bewegung und Kraft zu verstärken.

2023_JAEGER-LECOULTRE_REVERSO_TRIBUTE_ENAMEL_DRAGON_VERSO
Um das Gefühl von Volumen und Tiefe zu maximieren, verwendete der Meistergraveur eine Technik namens Modellgravur. © Jaeger-LeCoultre

Technische Eigenschaften

Das Zifferblatt der „Reverso Tribute Emaille Dragon” verfügt über die gleiche undurchsichtige schwarze Grand-Feu-Emaille wie der Gehäuseboden und das Gehäuse aus Rotgold spielt hervorragend mit den Farben der Uhr. Das hauseigene Handaufzugskaliber besitzt eine Gangreserve von 42 Stunden und ist im Gehäuse wasserdicht bis 3 bar. Ein Armband aus schwarzem Alligatorleder rundet die Optik der 45,5 Millimeter großen Uhr perfekt ab.

Die Uhr mit der Referenz Q39324D1 wird auf Bestellung gefertigt.


2023_JAEGER-LECOULTRE_REVERSO_TRIBUTE_ENAMEL_DRAGON_VERSO _2
Das charakteristische, drehbare Gehäuse der Reverso wurde als geniale Lösung für das Problem konzipiert, das Zifferblatt und das Glas der Uhr beim Tragen auf dem Polofeld zu schützen. © Jaeger-LeCoultre
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

SIND SIE SCHON REGISTRIERT ?

Werden sie BRANCHEN INSIDER – künftig gibt VORTEILE, EXKLUSIVE NEWS und AKTIONEN, die Sie nur als Teilnehmer in einem geschütztem Bereich lesen dürfen!