Swatch-Angriff auf neuen Berliner Flughafen

Die BER Flughafen-Uhr von Swatch gibt es für 88 Euro VK. (Foto: Swatch)

Die Schweizer Uhrenmarke Swatch nimmt den Pannenflughafen BER kräftig auf die Schippe – mit der Sonderkollektion “Delayed”.


Es sei wohl einzige Uhr weltweit, die neun Jahre Verspätung anzeige, verkündete Swatch. Die Aktion war nicht mit dem BER abgesprochen. Swatch preist den Zeitmesser als “Running Gag fürs Handgelenk zum Erinnern, Kopfschütteln und Kaputtlachen” an. Er kostet 88 Euro VK. Auf dem Armband sind durchgestrichene Jahreszahlen für die verlorenen Jahre zu sehen. Auf der Verpackung sind Kaffeeflecken, eine Staubschicht und Klebestreifen sichtbar. Pikant: BER und Swatch sind Geschäftspartner. Die Swatch-Group hat einen Shop am BER. (Quelle: wuv.de)

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Derzeit keine Inhalte

Ähnliche Themen