Teil 4: Bernd Wolf: “Juwelier soll Click & Meet kultivieren”

Damit der Juwelier in Click & Meet-Zeiten effektiv werben kann, hat Bernd Wolf seinen Werbekostenzuschuss ausgeweitet.

Damit der Juwelier in Click & Meet-Zeiten effektiv werben kann, hat Bernd Wolf seinen Werbekostenzuschuss ausgeweitet.

Bernd Wolf sieht Click & Meet als Chance für den Juwelier. Der Schmuckhersteller bietet passend dazu jede Menge print- und online-Werbeunterstützungen. Seinen Werbekostenzuschuss hat er zu Corona sogar ausgeweitet!


„Aus den Erfahrungen mit unseren eigenen Stores sind die Umsätze in Regionen mit Click & Meet deutlich geringer als in Regionen, bei denen der Einkauf ohne Terminvereinbarung möglich ist“, schreibt Bernd Wolf. Nichtsdestoweniger habe der Juwelier sehr gute Möglichkeiten, aus der Not eine Tugend zu machen. Click & Meet könne der Juwelier kultivieren und seine Stammkunden damit weiterhin stetig „abholen“ und den Kontakt aufrechterhalten.


Bei Click & Meet stehe der Stammkunde an erster Stelle. „Es ist elementar wichtig, Stammkunden gut erreichen zu können. Dies gelingt am einfachsten über Newsletter, den Postversand oder Social Media Plattformen“, schreibt der Unternehmensgründer der gleichnamigen Firma. Der Schmuckhersteller BERND WOLF biete seinen Juwelieren eine Vielzahl an unterschiedlichen Marketingmitteln aus dem Print- und Onlinebereich an, aus welchem der Kunde das für ihn passendste Tool auswählen und damit seine Konsumenten erreichen kann. Unter anderem liefert der Schmuckhersteller fertig gestaltete Anzeigenvorlagen, mit denen Anzeigen auf höchstem Niveau geschalten werden könnten, die ohne großen Aufwand regionale Kunden erreichen und über besondere Click & Meet-Bedingungen oder -Angebote informieren können.

Themenspezifische Newsletter

Ebenso gibt es Social Media-Vorlagen, welche die Händler einsetzen können, je nach benötigtem Format bei Instagram oder Facebook.  Weiterhin liefert BERND WOLF seinen Händlern Bausteine für Newsletter, die themenspezifisch zugeschnitten sind. Damit können Händler in Zeiten geschlossener Geschäfte mit wenig Aufwand im Austausch mit ihren BERND WOLF-Käufern bleiben.

Mehr zum thema

WKZ ausgeweitet

Individualisierte Maxikarten, Frühjahr/Sommer-Prospekte mit erhöhten Gratismengen erhalten die Händler auf Wunsch auch vorbereitet und mit der Wunschmenge an Ihren Zeitungspartner / oder Verteilservice geliefert. So können die Händler in Form einer Briefkastenverteilaktion oder auch Beilage in der jeweiligen Tageszeitung auf ihre individuellen Click & Meet-Services hinweisen. Ebenso schaffen Störer, Sticker und abgebildeten QR-Codes auf Printmedien die Verlinkung zu Online-Kanälen. Endkunden gelangen somit auch schnell auf die BERND WOLF-Partnershop-Seite des Händlers, falls sie sich doch eher für einen Online-Einkauf entscheiden möchten. Für all diese Möglichkeiten hat BERND WOLF seinen Werbekostenzuschuss speziell zu Corona ausgeweitet!

Wie funktioniert Click & Meet bei Ihnen? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen per Mail an:

voss@blickpunktjuwelier.de oder gaedt@blickpunktjuwelier.de

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen