VIRUS FREE: Textiler Schutz im Kampf gegen Corona

Die Textil-Produkte von VIRUS FREE hemmen Viren aktiv, töten Bakterien auf Oberflächen ab – und verringern so das Ansteckungsrisiko.


Die Innovationen aus der Steiermark könnten im Kampf gegen Covid-19 helfen. Und: Sie sind ideal auch für den Einsatz im Uhren-Fachhandel.

VIRUS FREE gewährleistet laut eigenen Angaben einen durchgehenden Schutz ab der ersten Berührung. Viren, Bakterien und weitere Krankheitserreger werden beim Kontakt mit dem Textil deaktiviert und können somit nicht weiterverbreitet werden. Ein weiterer Vorteil: VIRUS FREE kann einfach und unkompliziert an der Oberfläche befestigt werden und hinterlässt auch beim Wechseln oder Entfernen keine Spuren.

Ob Schutzmaske, Schutzfingerhaube, Schutzhandschuhe, Schutzoberfläche für den Einkaufswagen, die Türklinke oder den Lichtschalter – die VIRUS FREE Produktpalette eignet sich hervorragend für den Fachhandel.

VIRUS FREE Textil-Produkte enthalten Biozide auf Basis von recyceltem Silbersalz und sind somit vor Mikroben und Keimen geschützt, haben damit eine antivirale Wirkung, indem sie Viren aktiv hemmen. Auch Bakterien haben bei diesen Oberflächen keine Chance. Alle Textil-Produkte sind bei 40 Grad bis 30 Mal waschbar. Ab einer Abnahme von 1.000 Stück ist ein individuelles Design möglich. Größen- und Formanpassungen ebenso.

Die antivirale Wirkung der genutzten Technologie wurde nach der ISO 20743 Methode getestet: 99,5% der Bakterien werden bereits nach wenigen Minuten getötet und können sich somit nicht mehr verbreiten. 

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen