Breuning Banner

Wieder Riesen-Diamant unterm Hammer

Erneut wird ein großer Diamant versteigert und soll 32 Millionen Euro bringen. Symbolfoto: Yayha/Shutterstock.com

Es kommt wieder ein Mega-Diamant „unter den Hammer“. Ein oval geschliffener, violett-pinkfarbener Diamant mit 14,83 Karat wird in Genf versteigert. Geschätzter Wert: 32 Millionen Euro.


Der 2017 in einem russischen Bergwerk gefundene Rohdiamant wurde nach dem Ballett „Der Geist der Rose“ benannt, teilte das Auktionshaus Sotheby’s mit. Ungeschliffen hatte der Stein 27,85 Karat. Der Diamant habe die höchsten Farb- und Reinheitsnoten erhalten. Sotheby’s hatte bereits in der vergangenen Woche einen Mega-Diamanten für 13 Millionen Euro versteigert. Der private Sammler, der den Zuschlag erhielt, nannte den 102-Karäter nach seiner zweiten Tochter “Maiko Star”.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen