Unique Time Vitrine
Raptor Colorful Edition

Copenhagen Watch Group startet in Deutschland

Picto, wie es beim Juwelier im Schaufenster aussehen kann.

Picto, wie es beim Juwelier im Schaufenster aussehen kann.

Mit einem klaren Commitment für den deutschen Fachhandel startet Peter Henriksen, CEO der Copenhagen Watch Group, den Vertrieb von zwei interessanten Design-Marken in Deutschland, Arne Jacobsen und Picto. Die Marge der Uhren ist überdurchschnittlich hoch.


Wir warten nicht“, sagt CEO Peter Henriksen, und legt totz Corona in Deutschland los. Er bietet dem Markt zwei Design-Marken aus Dänemark an, die er bereits in mehr als 60 Ländern der Welt verkauft. Als globaler Markeninhaber der beiden Marken PICTO ® und Arne Jacobsen-Uhren weiß er auch, wie Vertrieb funktioniert. Die Marschroute für seine Zusammenarbeit mit deutschen Händlern ist klar definiert. „Der einzige Weg für eine gute und qualitätsorientierte Partnerschaft mit dem Fachhandel ist die Sicherstellung von hervorragenden Händlerbedingungen und Margen. Wir brauchen stabile Preise und werden deswegen die Margen hoch halten und niemals ohne Einbeziehung der Händler rabattieren“, verspricht Henriksen. Margen hoch – dies bedeutet im Fall der beiden Marken überraschende 2.3 im Fall von Picto und sogar 2.4 bei den Armbanduhren von Arne Jakobsen und 2.3 bei den Wanduhren und Wecker.

Arne Jacobsen

Arne Jacobsen gehört zu den international anerkanntesten dänischen  Architekten und Designern. Er glaubte an das Gesamtkunstwerk. Für die Gebäude, die er errichtete, entwarf er auch Tapeten, Möbel, Textilien und sogar Uhren. Die Copenhagen Watch Group vertreibt die Armbanduhren, Tischuhren und Wanduhren von Arne Jacobsen und nimmt bei ihren Handelspartnern in Dänemark auch aktuell eine erfolgreiche Entwicklung im Verkauf wahr. Zumal diese Verkäufe keiner anderen Marke etwas wegnehmen, sondern zusätzlicher Umsatz sind. Um die Originalität des Designs sicherzustellen gibt es bei Arne Jacobsen ein strenges Genehmigungsverfahren. Die Arne Jacobsen-Stiftung genehmigt alle Produkte. Die Preise beginnen bei 119 Euro VK für die Wanduhren und 249 Euro VK für die Armbanduhren.   

So kann Arne Jacobsen beim Juwelier aussehen. Die Marke wird nun direkt vom Lizenznehmer betreut. Die Händlermarge für die Armbanduhren: 2.4!
So kann Arne Jacobsen beim Juwelier aussehen. Die Marke wird nun direkt vom Lizenznehmer betreut. Die Händlermarge für die Armbanduhren: 2.4!

Picto

Picto ist ein kleines Stück dänischer Designgeschichte, das 1984 von Steen Georg Christensen und Erling Andersen geschaffen wurde. Zwei Designer, die so visionär waren, dass sie die traditionelle Art der Zeitwahrnehmung in Frage stellten.  In einer Zeit, in der alle über „Zeit ist Geld“ und „jede Minute zählt“ sprachen, gingen sie in die entgegengesetzte Richtung. Mit Picto solle man kein Sklave der Zeit sein. Hier soll der Tag nicht in Minuten und Sekunden unterteilt sein. Somit ist Picto nicht nur eine Uhr, sondern auch ein Design-Accessoire mit einer persönlichen Aussage. Übrigens war Deutschland bereits im ersten Jahr des Bestehens der Hauptmarkt der Uhren. Der Preis für die Armbanduhren beginnt bei 119 Euro VK.

Picto, wie es beim Juwelier im Schaufenster aussehen kann.
Picto, wie es beim Juwelier im Schaufenster aussehen kann.
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen