Die Luxury Venture Group initiiert neuen Investment-Club

Bereits am 19./20. Oktober werden die begehrten Innovationspreise verliehen.

Bereits am 19./20. Oktober werden die begehrten Innovationspreise verliehen.

Mit der Gründung des LGV Investors Club möchte die Investorengemeinschaft Start-Ups im Luxussegment unter die Arme greifen.



Durch die Initiierung des LGV Investors Clubs ist die Luxuswelt um einen exklusiven Investorenclub reicher. Hier kommen die großen Namen der Luxusindustrie zusammen, allen voran Uhren-Mogul Jean-Claude Biver, der den Ehrenvorsitz des Clubs übernimmt. „Ich bekomme jeden Tag Inspiration von den Millennials, von der Zukunft. Und solange du mit der Zukunft verbunden bist, bist du mit Innovation verbunden und du wirst mit Kreativität verbunden sein.“, so Biver über seine neue Funktion im LGV Investors Club.

Jean-Claude Biver übernimmtder den Ehrenvorsitz des LGV Investor Clubs.
Jean-Claude Biver übernimmtder den Ehrenvorsitz des LGV Investor Clubs.

Hilfestellung für Neuzugänge der Luxusbranche

Die Mission des Netzwerks: Start-Ups und Investoren zusammenbringen und den Dealflow organisieren. Die Gemeinschaft ist bestrebt, vielversprechenden Start-Ups durch finanzielle Beteiligungen auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Dies geschieht in Zeiten der Globalisierung online oder auf Investitionsveranstaltungen.

Unter den Mitgliedern befinden sich hochrangige Unternehmensmanager, erfolgreiche Finanzexperten und erfahrene Geschäftsleute, die den Neuzugängen der Branche mit ihrem Know-How zur Seite stehen. Es scheint, als gehe die Luxusindustrie mit Tatendrang und frischer Energie der Zukunft entgegen.

Bereits am 19./ 20. Oktober findet die Luxury Innovation Summit in Genf statt. Organisiert von der Luxury Venture Group und eBay als Co-Presenting Partner werden Awards in verschiedensten Kategorien u.a. „Watches and Jewellery“ verliehen.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

Derzeit keine Inhalte