Info-Veranstaltung mit der MCH Group in Pforzheim

Aus der BASELWORLD wurde die HOURUNIVERSE.

Die MCH Group und der Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V. (BVSU) laden zu einer Info-Veranstaltung in Pforzheim ein.


Auf der Homepage des BVSU ist zu lesen:

MCH Direktor Michel Loris-Melikoff wird als Verantwortlicher der Baselworld und des neuen Konzeptes HourUniverse mit den Teilnehmern der Veranstaltung die Problematiken des Jahres 2020 Revue passieren lassen. Noch wichtiger jedoch wird es sein, den Blick nach vorne zu richten, denn er wird das neue Konzept HourUniverse vorstellen und in den Gesamtkontext der zukünftigen Messelandschaft in der Schweiz einordnen. Wie die HourUniverse positioniert ist, welche Events und Services digital und live vor Ort geboten werden sollen, welche neuen Ideen mit den lokalen Kooperationspartnern wie z.B. dem Basler Hotelierverein anvisiert werden, dies und noch einiges mehr wird Thema der Veranstaltung sein.

Die Veranstaltung richtet sich an ehemalige Aussteller der Baselworld und alle weiteren interessierten Unternehmen der Schmuck- und Uhrenbranche. Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Eine persönliche Anmeldung beim Veranstalter ist obligatorisch, eine Teilnahmezusage durch den Veranstalter erfolgt zeitnah nach Anmeldung.

Termin: 16.09.2020, 10 – 12 Uhr
Ort: Voraussichtlich Parkhotel Pforzheim, Deimlingstraße 32-36, 75172 Pforzheim

Anfragen zur Teilnahme und Anmeldung an den Bundesverband per E-Mail unter info@bv-schmuck-uhren.de, oder unter 07231 / 1455510.

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Ähnliche Themen

Verwandte Themen