Inova Collection – deshalb sind wir dabei!

Sebastian Fischer (Fischer Trauringe) und Philipp Weyers (Franz Skowronek) freuen sich auf die Präsenzmesse. Sie findet vom 28. bis 30. August 2021 im Messe-Center Rhein-Main statt.

Sebastian Fischer (Fischer Trauringe) und Philipp Weyers (Franz Skowronek) freuen sich auf die Präsenzmesse. Sie findet vom 28. bis 30. August 2021 im Messe-Center Rhein-Main statt.

TERMIN STEHT. Es wird die zweite INOVA COLLECTION-Präsenzmesse seit es Corona gibt. Trotz der aktuell weiter andauernden Pandemie hält der Veranstalter MUVEO GmbH weiterhin am Termin für die INOVA vom 28. bis 30. August 2021 im Messecenter Rhein-Main fest.



Jens Frey, Geschäftsführer der Messeorganisation MUVEO GmbH, ist optimistisch: „Durch die bisherigen Erfahrungen sowie einem mehrfach bewährten Hygienekonzept sind wir in Sachen Sicherheit bestens gerüstet und als flexibles Unternehmen in der Lage, entsprechend schnell auf sich kurzfristig ändernde Rahmenbedingungen zu reagieren“. Aussteller freuen sich schon jetzt auf die Messe. Einige von ihnen verrieten „Blickpunkt Juwelier“, warum sie teilnehmen. Und was sie sich erwarten.

  • Hesse

  • Hans_Peter_Jasper_Hesse

    Carl-Peter Jasper, Geschäftsführer Hesse & Co.

    “Aufgrund der Vielfalt und des breiten Sortiments bietet uns diese Messe eine gute Präsentationsmöglichkeit. Wir freuen uns über einen direkten Kontakt mit unseren Kunden. Der intensive Austausch hat uns in diesem Jahr gefehlt. Außerdem möchten wir die Begeisterung für die Perle wecken und natürlich gute Umsätze generieren. Wir gehen davon aus, dass die Messe einen großen Zulauf haben wird.

    Unsere Kunden waren aufgrund der aktuellen Corona-Situation im ersten Halbjahr eher zurückhaltend, daher hoffen wir selbstverständlich auf einen höheren Orderbedarf.

    Wir präsentieren auf der Inova eine wunderschöne neue Perlkollektion in Silber, viele Ergänzungen und Neuheiten im Goldbereich und innovative Kreationen mit Perlen und Farbsteinen. Barockperlen sind dieses Jahr sehr angesagt, auch hier haben wir uns einiges einfallen lassen. Weiter werden wir unser neues Displaykonzept und unseren neuen B2B Online Shop vorstellen. Wie zu jeder Messe bieten wir auch spezielle Angebot.

    Außerdem arbeiten wir an weiteren Konzepten, unsere Kunden im Handel zu unterstützen. Unser Perlschulungskonzept steht den Kunden bis zum Herbst hoffentlich auch wieder zur Verfügung.”

  • Fischer

  • Sebastian Fischer

    Sebastian Fischer, Mitinhaber Fischer Trauringe

    “Wir sind schon seit der ersten Inova dabei. Das Messekonzept hat uns bisher einfach überzeugt. Es bleibt abzuwarten, wie die Rahmenbedingungen im August sein werden. Im Idealfall herrscht eine Aufbruchstimmung!

    Als Ordermesse könnte die Inova tatsächlich in diesem Jahr eine wichtige Rolle einnehmen. Da es einige Juweliere gibt, die Besuche im Geschäft aufgrund des Virus ablehnen, kann die Inova in diesem Jahr der erste Kontakt mit den Lieferanten überhaupt sein. Die Brautpaare stehen in den Startlöchern und möchten gerne heiraten, feiern und urlauben. So sehen wir zur Zeit keine spezielle Trauringsaison, sondern eher ein kontinuierliches Level, das sehr abhängig von den Öffnungsmöglichkeiten der Juweliere ist.

    Seit dem Ausbruch der Pandemie ist jedem klar geworden, dass das reine Offline-Geschäft nicht mehr ausreichend ist. Das haben wir bei Fischer bereits vor vielen Jahren erkannt und die Anfänge eines langwierigen Umdenkungsprozesses mit angestoßen. Seither basiert ein Großteil unserer Anstrengungen darauf, innovative Online- wie auch Offline-Systeme zu kreieren, um unseren Kunden eine hybride Mischung an Maßnahmen zu präsentieren, damit sie in Zeiten, wie den aktuellen, gut gerüstet sind. Diese Systeme, sowie viele weitere innovative Themen, Ringneuheiten und unterstützende Maßnahmen für den Juwelier zeigen wir auf der Inova 2021.

    Im Grunde ist unsere Zielsetzung dieselbe wie auf jeder Messe. Wir pflegen Geschäftsverbindungen, werben für unsere Marke, machen neugierig auf Fischer und gewinnen Interessenten und Neukunden.”

  • Leser

  • Leser Ralf

    Ralf Leser, Geschäftsleitung Leser

    “Wir waren auch bereits im letzten Jahr dabei. Die Verantwortlichen hatten trotz der wahrlich schwierigen Rahmenbedingungen eine tolle Messe organisiert. Die Inova als Ordermesse könnte eine ganz besondere Rolle im Corona-Jahr 2021 spielen, da ja bis zum heutigen Zeitpunkt alle relevanten Uhren- und Schmuckmessen Corona-bedingt abgesagt werden mussten.

    Da das Weihnachtsgeschäft bzw. das letzte Quartal eines Jahres für unser Haus die umsatzstärkste Zeit ist, gehen wir davon aus, dass wir bereits auf der Inova-Messe entsprechende Weihnachtsaufträge werden tätigen können.

    Da die Frühjahrs-Messen alle ausgefallen sind, werden wir verstärkt unsere vielfältigen Neuheiten 2021 im Bereich der Verpackungen und Dekorationsartikel präsentieren. Darüber hinaus wird der Fokus auf dem Thema „Nachhaltigkeit“ liegen. Und nicht zuletzt, werden wir unsere Verpackungskonzepte rund um das Thema „Weihnachten“ zeigen. Wir werden sicherlich, wie in den Jahren zuvor auch, entsprechende Messeangebote für unsere Kunden „mitbringen“.

    Die Zielsetzung ist, in einem sehr professionellen Rahmen mit unseren Kunden, die wir ja zum Teil in diesem Jahr noch gar nicht besuchen durften, in persönlichen Kontakt treten zu können. Neben der Betreuung unserer bestehenden Kunden, freuen wir uns selbstverständlich auch auf anregende Gespräche mit potentiellen Neukunden.”

  • Kreuchauff

  • Kreuchauff Family_RK

    Sabrina Kreuchauff, Kreuchauff Design

    “Wir sind Aussteller seit der 1. Inova, die sich von Messe zu Messe besser entwickelt hat, es gibt also keinen Grund, bei der diesjährigen Inova nicht dabei zu sein. Falls das Impfen wirklich Fahrt aufgenommen hat, rechnen wir mit einer positiven Stimmung. Wir freuen uns, unsere Kunden nach so langer Zeit wieder persönlich begrüßen zu können.

    Die Inova könnte die erste Schmuck-Messe in 2021 sein, auf der die Einkäufer im Hinblick auf das Jahresendgeschäft ordern könnten.

    Wir haben die Zeit genutzt und drei völlig neue Silber-Kollektionen entworfen, die zum Teil ein florales Thema beschreiben. Und: Die 925er Master-Gruppe ist im Moment in Vorbereitung, den Handel mit ganz neuen Werbemitteln zu unterstützen.”

  • Franz Skowronek

  • FSK Philipp Weyers

    Philipp Weyers, Inhaber Franz Skowronek KG

    “Die Organisation, Ort und Zeitpunkt sowie die gesunde Mischung der Aussteller sprechen dafür, dass die Inova auch in diesem Jahr sehr gut angenommen werden wird. Dazu wollen wir als Aussteller unseren Beitrag leisten.

    Wir wünschen uns zuvorderst, dass wir mit unseren Kunden und interessierten Messebesuchern Ende August in einer entspannteren und positiveren Stimmungslage zusammen kommen können.

    Nach den Erfolgen der Vergangenheit liegt auch in diesem Jahr unser Schwerpunkt auf einer breit gefächerten Präsentation von sowohl klassischem wie auch designorientiertem Echtschmuck in 585 & 333 Gold sowie in Silber.”

 

  • Wichtige Infos zur GOLDENEN NOVA

  • WETTBEWERB FÜR JUNGE NACHWUCHSTALENTE
    Motto: “Gegensätze ziehen sich an!”
    Bewerbungsschluss: 30. Juni 2021

    Infos zum Award, der Fachjury und den Preisen:
    https://inova-collection.de/inova_award/

Mehr zum thema

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen