Instagram & Bubbles: XENOX zeigt, wie Juwelier-Marketing geht

Schmuck_Marketing_Xenox_Juweliere

Der Instagram-Kanal eines Juweliers sollte dem, eines Modebloggers, ähneln. Hübsch anzusehen, strukturiert und farblich einheitlich. © Freepic

Kerngeschäft Instagram? Einer der besten Wege, sich erfolgreiche Strategien für das Schmuckmarketing zu überlegen, ist es, zu beobachten. Daher gibt es von XENOX Best-Practice-Beispiele für erfolgreiches Instagram- und E-Mail-Marketing, sowie Einblicke in die jüngste Kreation der Marke: den Bubble-Ring.



XENOX PIECES OUT IN THE WILD

Für jedes Juweliergeschäft ist das Vermarkten des Schmucks essenziell. Ob Sie nun schon seit 10 Jahren in der Schmuckmarketing-Branche etabliert sind oder gerade erst beginnen – eine klare Marketingstrategie kann Ihnen dabei helfen, Ihre Kunden zu verstehen und Werbeaktivitäten zu planen, die genau auf die Personen abzielen, denen Sie Ihre Produkte verkaufen wollen. Xenox hat es mit seiner Kampagne „XENOX PIECES OUT IN THE WILD“ perfekt vorgeführt und involviert die Marken-Follower auf Instagram dazu, zu zeigen, wie die Schmuckstücke getragen werden, die Persönlichkeit unterstreichen und individuell gestylt werden. Dazu soll ein bestimmter Hashtag verwendet werden: #XenoxJewels. Keine neue Strategie – aber eine furchtbar fruchtbare!

Dies bedeutet, dass die Präsenz eines Juweliers auf der eigenen Website und im Social Media genau die Emotionen auslösen muss, um bei potenziellen Kunden die Kaufentscheidung positiv zu beeinflussen. Das kreative Content-Marketing muss die Besonderheiten und die Schönheit der Schmuckstücke zur Geltung bringen. Außerdem wichtig dabei: Wo ist die Zielgruppe anzutreffen? Welche Kanäle benutzt sie? Dabei kann das Erstellen eine Marketing- oder Buyer-Persona gut weiterhelfen.

Jolly-Ohrringe in Gold; Pure Ring Gold mit Zirkonia; Happy-Ring; Timeless Halskette in Gold

Ergebnisse überwachen und nutzen

Sie sollten daran denken, immer wieder auf Ihre Schmuck-Marketingpläne und -Ziele zurückzukommen und Ihren Fortschritt zu verfolgen, um zu sehen, wie Sie vorwärtskommen. Wenn Sie betrachten, was gut gelaufen ist und was nicht so funktioniert hat, wie Sie gehofft haben, sind Sie in der Lage, Ihren Erfahrungsschatz kontinuierlich zu erweitern und voranzukommen. Dies hilft Ihnen wiederum, Ihre Strategie zu überdenken und zu aktualisieren. So können Sie mit etwas Zeit, Einsatz und Vorstellungskraft eine Marketingstrategie für ein Juweliergeschäft der Superlative auf den Weg bringen, wie XENOX es mit dem neuen Bubble-Ring wiederum vorführt

Xenox_Ring_Bubble
XENOX Bubble Ring in Roségold. © XENOX

XENOX BUBBLE RING

Die Kollektion und der Bubble-Ring sind perfekt auf die junge Zielgruppe zugeschnitten. Dieser Ring besteht aus 18-Karat-vergoldetem und recyceltem 925-Sterlingsilber. Er ist in weiteren Farbvarianten erhältlich, darunter Silber und Roségold. Somit haben Kunden die Möglichkeit, den Ring passend zum persönlichen Stil und den jeweiligen Anlässen auszuwählen. Der vielseitige Einsatzbereich des Bubble-Rings und die gekonnte Vermarktung via Social-Media und E-Mail macht ihn zu einem Must-have für Schmuckliebhaberinnen.


Xenox_Bubble_Kollektion
XENOX Bubble-Kollektion © XENOX
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen