Unique Time Vitrine
Raptor Colorful Edition

Komsa: Digitale Roadshow steht

KOMSA wird seine Roadshow für Juweliere in diesem Jahr digital veranstalten. Zehn Industriepartner sind mit dabei.

Die Planungen des neuen Roadshow-Konzepts der KOMSA gehen voran. Alle zehn für den Uhrenfachhandel relevanten Smartwatch-Lieferanten werden umfassend auf der digitalen Konferenz ab Mittwoch, 14. Oktober, vorgestellt.


Erstmals wird die KOMSA-Roadshow digital stattfinden. Im Zentrum der „smarterleben Digital-Roadshow 2020“ des größten deutschen Informations- und Telekommunikations-Distributeurs und -Dienstleisters steht der Uhren- und Schmuckfachhandel. KOMSA und seine Industriepartner machen ihre Handelskunden fit für das Thema Smartwatch. Die zehn wichtigsten KOMSA-Kunden für diesen Kanal werden umfassend auf der Roadshow vorgestellt. Diese sind: Alpina (Frédérique Constant), Denver, Fitbit, Garmin, Huawei, PowerWatch, Samsung, Suunto, SwissOne und Withings.

Im Zeitraum zwischen dem 14. Oktober und dem 12. November 2020 können bestehende oder neue Kunden alle wichtigen Informationen zu den Smart- und Connectedwatches digital einholen. Unter anderem gibt es wieder Unternehmens- und Produktpräsentationen sowie Schulungen in Form von Online-Seminaren. Es gibt Tests der Neuheiten, Informationen zu Verkaufsunterstützungs-Materialien, es wird das vollumfängliche 360° Marketing-Paket der KOMSA vorgestellt, ebenso stehen Hersteller zu vereinbarten Zeiten für Live-Chats zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Die Registrierung erfolgt unter dieser Adresse. Ebenso gibt es ein Begrüßungsvideo des KOMSA-Teams.

Teilen
Tags:
,
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen