Neuer Auftritt für die Eigenmarke: KNIEP schafft die Umsetzung

Eigenmarke Juwelier Kniep Ladenbau Ronny

Ronny Kniep, Geschäftsführer © Kniep Ladenbau

GANZHEITLICHE GESTALTUNG – KNIEP LADENBAU. Seit über 30 Jahren steht Kniep Ladenbau der Branche als Spezialist für Uhren- und Schmuckgeschäfte als kompetenter Partner zur Seite. Hier die Vorteile für alle, die sich 2024 für eine Neuausrichtung interessieren.



Wenn das Schaufenster die Visitenkarte des Juweliers ist, kann das Geschäft wohl als der „First Look“ bezeichnet werden. Und der muss stimmen. Bei Kniep Ladenbau hat man sich auf die Uhren-Schmuck-Branche spezialisiert und weiß daher genau, was gebraucht wird, welche Funktionalitäten hier entscheidend sind und was es in der Planung und Umsetzung beim Juwelier benötigt. Dabei ist man stets bestrebt, zukunftsweisende Konzepte mit der eigenen Corporate Identity des Juweliers zu entwickeln, die mit einem aufregenden Design neue Kunden anlocken, ihr Interesse gewinnen und mit Wohlfühlatmosphäre zum Verweilen einladen soll. „Wir bieten sowohl Standardlösungen als auch maßgeschneiderte, innovative Konzepte für die Gestaltung von Ladenflächen an“, bringt es Geschäftsführer Ronny Kniep auf den Punkt.

Mehr zum thema

Kniep Ladenbau Umbau Eigenmarke Juwelier
Ein hochwertiges Konzept, in dem eine Wohlfühlatmosphäre für den Kunden geschaffen wird – Kniep Ladenbau bietet die Kompettlösung (hier: Stella Jewellery). © Kniep Ladenbau

Unsere Mission ist es, dem Kunden ein modernes und Erfolg sicherndes Ladengeschäft zu konzipieren und umzusetzen.

Ronny Kniep, Geschäftsführer

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen