Tezer: “Frauen machen Schmuck für Frauen!”

Tezer-Schmuckkollektionen aus Sterling-Silber sind keine saisonale Trendprodukte sondern sollen zu persönlichen Klassikern werden.

Tezer-Schmuckkollektionen aus Sterling-Silber sind keine saisonale Trendprodukte sondern sollen zu persönlichen Klassikern werden.

Der Juwelier braucht Marken-Partner, auf die er sich verlassen kann. Er braucht Lieferanten, deren Markenstärke und Angebote er nutzen kann. Eine davon ist die Superbrand des Fachhandels Tezer. 



Frauen machen Schmuck für Frauen! Tezer lebt diese Philosophie mit handgefertigten Kollektionen aus Sterling-Silber und Gold. Die große Stärke der Inhaberin und Designerin Sema Sezen sind optimale Formen und Proportionen, veredelt mit Perlen und Diamanten. Das macht die Schmuckstücke zum idealen Begleiter für jeden Tag und jedes Outfit. Highlight der neuen Kollektion sind große Statement-Ketten, aber auch große Ohrringe in allen Formen und Varianten erfreuen sich einer großen Nachfrage.

Händler werden kostenlos Acryl-Displays und Verpackungen von Pica Design sowie Broschüren angeboten, damit sie die Marke bestens verkaufen können. ImHerbst ist eine neue Internet- und Imagekampagne geplant. Die Neuheiten von Tezer kann man auch auf der Inova Collection im August betrachten.

Mit der Superbrand-Kampagne können Fachhändler die Kraft dieses besonderen Sommers nutzen und nach den langen, entbehrungsreichen Monaten die Marken perfekt in Szene setzen. 

DIE SUPERBRAND-KAMPAGNE

Großartiger Schmuck, großartig inszeniert. Die Kampagne „Superbrand des Fachhandels“ von „Blickpunkt Juwelier“ zeigt starke Lieferanten von ihrer besten Seite. Damit der Handelspartner sofort aktiv werden kann, stehen ihm die superstarken Modelfotos für Poster Schaufenster-Aufsteller, Print-Werbung, Social-Media-Posts etc. zur Verfügung.

Mehr zum thema

Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

No Content Available