Zukunftsweisend: Eppli Haus eröffnet 2024 in Stuttgart

Jährlich werden bei Eppli rund 25.000 pre-loved Luxusartikel, wie Vintage-Schmuck, Luxus-Uhren und Designermode & -accessoires versteigert. © Auktionshaus Eppli

Jährlich werden bei Eppli rund 25.000 pre-loved Luxusartikel, wie Vintage-Schmuck, Luxus-Uhren und Designermode & -Accessoires versteigert. © Auktionshaus Eppli

Neuer Innenstadt-Standort in Stuttgart. Deutschlands führendes Auktionshaus Eppli wird im kommenden Jahr das neue Eppli Haus eröffnen. Im ehemaligen Spielwaren-Kurtz-Gebäude in der Sporerstraße 8 vereint das Unternehmen auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern sämtliche Warenkategorien und bündelt somit sein 45-jähriges Know-how unter einem Dach. Wichtig dabei: Eppli bekennt sich klar zur Zukunft des Einzelhandels – und investiert.



Visionäres Konzept

Ferdinand Eppli, Geschäftsführer des Familienunternehmens, erklärt: „Im neuen Eppli Haus, das sich über sechs Etagen erstreckt, werden wir vier Schwerpunkte setzen, dazu zählen Auktionen, ein attraktiver Flagshipstore, ein exklusiver Juwelier sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot. Wir sehen ein großes Potenzial für unseren neuen Standort in der Sporerstraße 8. Die hohe Kundenfrequenz zwischen Markthalle, Dorotheenquartier und Markplatz ist für einen Einzelhandelsstandort ideal. Mit dem Eppli Haus bekennen wir uns klar zum Einzelhandel und investieren bewusst in ein besonderes Einkaufserlebnis, das wir unseren Kundinnen und Kunden vor Ort bieten möchten. Im Zeitalter des digitalen Handels glauben wir fest an eine räumliche Präsenz und den zwischenmenschlichen Austausch. Unsere Produkte wollen ‚live‘ erlebt werden.“

Ferdinant_Eppli_Stuttgart_Auktionshaus
Das familiengeführte Unternehmen investierte viel Zeit und Herzblut in die Entwicklung des Konzepts. Hier Ferdinand Eppli, der Geschäftsführer. © Eppli

Mehr zum thema

Flagshipstore 

Eppli ist nicht nur Deutschlands führendes Auktionshaus, sondern bietet auch besondere Stücke zum Sofortkauf. Teil des neuen Eppli Hauses wird ein Flagshipstore sein, in dem nicht nur Schmuck und Uhren, sondern auch edle Pre-owned-Fashion und -Accessoires von Luxusmarken zu kaufen sein werden. Ausgewählte Kunstobjekte und Antiquitäten runden das Angebot ab. 

Exklusiver Juwelier für Private Sales 

Deutschlandweit ist Eppli vor allem für Schmuckbegeisterte und Uhrensammler die erste Anlaufstelle. Ein Highlight des neuen Standorts ist der auf Private Sales spezialisierte Juwelier, der eine erlesene Auswahl an Preziosen offeriert. Eine eigene Goldschmiede- und Uhrmacherwerkstatt bietet einen Rundumservice von Reparaturen bis hin zu Neuanfertigungen. 

Auktionshaus und Expertenzentrum 

Zum Kerngeschäft von Eppli gehören internationale Auktionen verschiedenster Sparten, die jeden Samstag im modernen Auktionssaal des neuen Eppli Hauses stattfinden werden. An den Auktionsbereich angeschlossen ist Deutschlands größtes Expertenzentrum. Hier finden die Begutachtung, der Ankauf oder die Einlieferung von Objekten zu Auktionen statt. Die Sparten umfassen Schmuck, Uhren, Designermode und Accessoires, Kunst und Antiquitäten sowie Münzen. 


Eppli_Stuttgart_Auktionshaus
Renommiertes Stuttgarter Architekturbüro Blocher Partners verantwortet Umbau. © Eppli
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen