Zum Store in New York: Alpina launcht neuen Alpiner Extreme Chronograph Automatic

Alpina präsentiert ein neues Modell des Alpiner Extreme Chronograph Automatic in zwei sportlichen Farben. © Alpina

Alpina ist Teil des Sortiments im neuen New Yorker Multibrand-Store von Citizen. Dazu launcht die Uhrenfachhandelsmarke einen neuen Alpiner Extreme Chronograph Automatic mit blauem und grauem Zifferblatt.



Neue Chronographen aus besonderem Analass: Die Luxusuhren-Gruppe Citizen Watch America, zu der unter anderem auch Frederique Constant und Alpina gehören, hat in der berühmten Fifth Avenue in New York einen neuen Flagship-Store eröffnet, der gleichzeitig ein Multibrand-Store ist.

Neben einer eigenen Frederique Constant Corner gibt es auch einen eigenen Bereich für die Alpina-Uhren. Wie Frederique Constant, hat auch Alpina die Eröffnung des Flagship-Store – des ersten in den USA – zum Anlass genommen, zwei neue sportliche Uhren-Modelle zu lancieren.

Mehr zum thema

Die Alpina Corner im neuen New Yorker Multibrandstore. © Alpina

Alpiner Extreme Chronograph Automatic, Referenz AL-730SB4AE6B, mit Zifferblatt in Silber. © Alpina

Alpina Alpiner Extreme Chronograph Automatic

Das Design des neuen Alpiner Extreme Chronograph Automatic ist so eindrucksvoll wie zeitgenössisch, mit einem stoßfesten Edelstahlgehäuse, das 2022 entwickelt wurde und in dem sich eine harmonische Kreisform mit klaren Kanten zu einem sportlichen Look vereinen und an eine Cushion-Form erinnern. Mit seinen Maßen von 41,5 x 42,5 mm setzt der Alpina Chronograph am Handgelenk ein echtes Statement. Auch das Armband besteht aus gebürstetem und poliertem Edelstahl.

Das Zifferblatt kommt in Silber oder Dunkelblau, das wiederholte Muster mit dem Alpina-Triangel, das in das Zifferblatt geprägt ist, sorgt für einen zusätzlichen Hingucker. Gleichzeitig ist das Zifferblatt funktional und gut ablesbar, durch eine extra Beschichtung der Indizes. Auf der 9-Uhr-Position befindet sich ein 30-Minuten-Zähler, auf der 3-Uhr-Position ein 12-Stunden-Zähler und die Datumsanzeige auf 6 Uhr.

Beide Uhrenmodelle werden von einem AL-730 Kaliber mit 62 Stunden Gangreserve angetrieben. Der Gehäuseboden ist durchsichtig und Saphirglas geschützt, das den Blick auf das Uhrwerk freigibt. Der Chronograph ist bis zu 10 ATM wasserdicht.

Preislich liegen beide Chronographen bei 2.995 Euro.

WP_BPJ UFHM 2023
Blickpunkt Juwelier präsentiert die Kriterien für die Auszeichnung als Uhrenfachhandelsmarke.
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

SIND SIE SCHON REGISTRIERT ?

Werden sie BRANCHEN INSIDER – künftig gibt VORTEILE, EXKLUSIVE NEWS und AKTIONEN, die Sie nur als Teilnehmer in einem geschütztem Bereich lesen dürfen!