BINDER Jewellery lässt sich in Magdeburg feiern

Strahlendes Event in Magdeburg von Juwelier Karat, mit BINDER Jewellery. © Andreas Lander

Die Premium-Marke BINDER Jewellery hat gemeinsam mit Juwelier Karat aus Magdeburg ihr erstes Kunden-Event durchgeführt. Mit glanzvoller Location, guter Stimmung und einem begeisterten Feedback für den Schmuck der Marke.



Was für ein Jahr für BINDER Jewellery! Die junge Marke, die sich in diesem Jahr der Branche vorgestellt hat, scheint unaufhaltsam. Kurz nach dem Launch im Frühjahr konnte BINDER in München gleich den begehrten INHORGENTA Award in der Kategorie „Fine Jewellery“ für sich beanspruchen. Angebot, Konzept und Qualität der Marke sind voll und ganz darauf ausgerichtet, das Premium-Segment der Juweliere zu bereichern.

Nun geht die Erfolgsgeschichte weiter: mit einem rauschenden Event gemeinsam mit Juwelier Karat aus Magdeburg. Nick-Maximilian Binder erklärt: „Wir arbeiten schon seit etwa 30 Jahren mit Sandra und Sebastian Elze zusammen, es besteht eine enge Verbindung und großes Vertrauen. Für uns war es deswegen besonders schön, dass wir zu diesem Event eingeladen wurden.“


Nick-Maximilian Binder mit Event-Moderator Holger Salmen. © Andreas Lander

Mehr zum thema

„Perception klarer Favorit“

Die hochkarätige Veranstaltung fand im exklusiven Ambiente der historischen Villa Toepffer in Magdeburg statt. Familie Elze hat 120 Topkunden aus Magdeburg und der Region geladen. Bei Champagner und exquisitem Catering konnten sich die geladenen Gäste von dem Ambiente und hochkarätigen Schmuckstücken begeistern lassen. Mit von der Partie war nicht nur BINDER Jewellery, sondern auch Al Coro und Schmuckwerk. Umrahmt von Livemusik präsentierten Models die Kostbarkeiten des Abends bei einer exklusiven Schmuck-Modenshow.

Was schon auf der INHORGENTA für Aufmerksamkeit sorgte, begeisterte auch die Kunden von Juwelier Karat. „Die Perception-Kollektion war der klare Favorit“, berichtet Nick-Maximilian Binder, „aber auch die Entity-Kollektion und die Classics-Kollektion kamen sehr gut an.“ Einige Schmuckstücke gingen noch am selben Abend in neue und zweifellos glückliche Hände.

Auch BINDER Jewellery Vertrieb Markus Sigrist war dabei. Links im Bild mit Juwelier-Karat-Mitarbeiterin und Nick Binder (rechts im Bild). © Andreas Lander

Weitere Events mit BINDER Jewellery in Planung

Kurz danach ging es für die junge Schmuckmarke aus Mönsheim gleich zum nächsten Event weiter. Dieses fand bei Juwelier Kolkmeyer in Osnabrück statt – hier in einem etwas kleineren Kreis und intimerer Atmosphäre mit 50 geladenen Personen. Nick-Maximilian Binder ist über den Anlass glücklich: „Die Gespräche auf dem Event waren genauso schön und interessant wie in Magdeburg und unsere Schmuckstücke – insbesondere Perception – wurden sehr gelobt.“

Weitere Events mit der Marke werden folgen – und sicherlich genauso viele neue Fans.

Beim Event konnten die Kunden von Juwelier Karat den Schmuck von BINDER Jellery direkt anprobieren. © Andreas Lander

Kontakt

Sales Manager: Markus Sigrist
markus.sigrist@binder-jewellery.com
+49 151 2772 5502
www.binder-jewellery.com
instagram: @binder_jewellery

Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

SIND SIE SCHON REGISTRIERT ?

Werden sie BRANCHEN INSIDER – künftig gibt VORTEILE, EXKLUSIVE NEWS und AKTIONEN, die Sie nur als Teilnehmer in einem geschütztem Bereich lesen dürfen!