DIE BESTEN! Uhrenfachhandelsmarken

DIE_BESTEN_2023_Uhrenfachhandelsmarke

Welche Uhren-Marken waren 2022 für Juwelier besonders bedeutsam?

Es gibt sie noch: Die Hersteller in der Welt der Uhren, die eine echte Partnerschaft mit dem Fachhandel leben wollen und deswegen nicht den Weg am Juwelier vorbeigehen. Die Marken, die bei ihren Marketing- und Rabattaktionen, bei Margen und anderen Verkaufskonditionen den Online-Handel oder eigene Stores nicht bevorzugen, nennen wir „Uhrenfachhandelsmarken“. Diese Auswahl an Uhrenmarken hat sich im vergangenen Jahr als besonders fachhandelstreu erwiesen. 



Diese Marken stehen zu uns

IW-BANNER-BLICKPUNKT-ICEsmartone-1600x380_DieBesten Kopie

Mehr zum thema

Umsatz für den Fachhandel

Interview mit Heike Heerman, Geschäftsführende Gesellschafterin von Rolf Cremer

Rolf_Cremer_Heike_Heermann_Zitat_DIE_BESTEN_2023

BLICKPUNKT JUWELIER: (Wie) arbeiten Sie mit der Auszeichnung „DIE BESTEN“?

HEIKE HEERMANN: Wir freuen uns sehr darüber, als Uhrenfachhandelsmarke ausgezeichnet zu sein. Das werden wir an unseren Außendienst weitergeben, damit die Sales Force diese Information an die Fachhändler übermittelt. Außerdem werden wir die Plakette gerne auf unserer Website einbinden und auch in unseren E-Mail-Signaturen damit arbeiten. Vieleicht wird auch der ein oder andere Social-Media-Post damit bestückt. Und natürlich möchten wir uns auch herzlich beim „Blickpunkt Juwelier” bedanken.

BPJ: Hat sich durch die Auszeichnung etwas für Ihr Unternehmen geändert? Wenn ja, was?

HEERMANN: Ich gehe davon aus, dass unser Wiedererkennungswert noch höher wird, wovon wir, aber auch der stationäre Handel profitiert.

BPJ: Was, denken Sie, unterscheidet Sie von Ihren Mitbewerbern – warum haben sich die Juweliere gerade für SIE entschieden?

HEERMANN: Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit unseren Fachhändlern, was eine hohe Priorität bei Rolf Cremer hat. Wir verlassen uns auf unsere Partner und betreiben keinen eigenen Online-Shop. Zudem haben wir keine pauschalen Preiserhöhungen in den letzten Jahren (2022/2023) vorgenommen sowie durchweg stabile Verkaufspreise. Auch unsere Uhrenmodelle sind top, mit einem unvergleichlichen Design, die wir auch konstant verfügbar halten.

BPJ: Sie wurden in der Kategorie „Beste Uhrenfachhandelsmarke“ ausgezeichnet. Welche Gedanken möchten Sie den Händlern noch mitteilen? 

HEERMANN: Dass wir begeistert sind, ist natürlich klar – Beständigkeit gegenüber dem Fachhandel zahlt sich einfach aus! Highlight in diesem Jahr ist, dass wir erstmalig auch unter die Lieblings-Uhrenlieferanten gewählt wurden. Wir haben hart daran gearbeitet, dem Fachhandel neue Modellreihen oder Updates von Klassikern zu liefern, die dem Fachhändler Umsatz und zusätzlich überdurchschnittlich hohe Margen bescheren. Interne Prozesse wurden zusätzlich verändert, um noch schneller und effizienter Händler-Wünsche und Anfragen bearbeiten zu können. Weiter wurden vom Fachhandel speziell gewünschte Werbemittel entwickelt und produziert.

Rolf_Cremer_DIE_BESTEN_2023_Gewinner_Uhrenfachhandelsmarke
Rolf Cremer: „Wir können nur so gut sein, weil wir so tolle Fachhändler haben!”
RolfCremer081 Banner BPJ 1600x380
Teilen
Keine Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Verwandte Themen

Ähnliche Themen

SIND SIE SCHON REGISTRIERT ?

Werden sie BRANCHEN INSIDER – künftig gibt VORTEILE, EXKLUSIVE NEWS und AKTIONEN, die Sie nur als Teilnehmer in einem geschütztem Bereich lesen dürfen!