G-SHOCK präsentiert erste Smartwatch mit Wear OS by Google™

Die GSW-H1000-1ER ist ab Mai zu einer UVP von 699 Euro exklusiv über www.g-shock.eu/de erhältlich.

Die GSW-H1000-1ER ist ab Mai zu einer UVP von 699 Euro exklusiv über www.g-shock.eu/de erhältlich.

G-SHOCK kündigt die GSW-H1000 an, eine G-SQUAD PRO Smartwatch mit dem Betriebssystem Wear OS by Google™.


Die Smartwatch ist vollgepackt ist mit Funktionen, die anhand von Aktivitätszielen und Fitness-Tracking ihrem Träger hilft, fit und aktiv zu bleiben. Die Smartwatch GSW-H1000 ist die neueste Ergänzung der sportlichen G-SQUAD Linie.


Die neue Smartwatch ist, wie üblich für G-SHOCK Modelle mit einer hohen Stoßfestigkeit und 20 Bar-Wasserdichtigkeit ausgestattet. Sie ist außerdem die erste G-SHOCK Smartwatch, die mit Wear OS by Google™ läuft. Als Vorzeigemodell der sportlich orientierten G-SQUAD-Linie eignet sich die GSW-H1000 für eine Vielzahl von Sportarten – von Aktivitäten wie Laufen, Indoor-Workouts, Rennradfahren und Schwimmen bis hin zu extremeren Aktivitäten wie Surfen und Snowboarden.

Die GSW-H1000 verfügt über einen optischen Sensor zur Messung der Herzfrequenz sowie über einen Kompass, Höhen-/Luftdrucksensor, Beschleunigungs- und Drehbewegungsmesser, GPS-Funktionalität und vieles mehr. Diese leistungsstarken Funktionen ermöglichen es Daten zur Distanz, Geschwindigkeit und Tempo übersichtlich zu erfassen, welche besonders für Athleten wichtige Anhaltspunkte für ein erfolgreiches Training sind. Dank des zweischichtigen Monochrom- und Farbdisplays kann der Benutzer auf dem dreistufigen Layout seine persönlichen Ziele individuell anpassen und hat diese einfach im Blick.

In der Entwicklung des Designs wurde neben den technischen Aspekten auch auf eine entsprechend hohe Tragbarkeit besonders Wert gelegt. Das weiche Urethanband bietet Flexibilität und Haltbarkeit, welche durch spezielle Komponenten zwischen Band und Gehäuse noch zusätzlich verstärkt – werden.

Die neue GSW-H1000 aus der G-SQUAD Serie unterstützt Sportler durch Funktion und Technologie.
Teilen
No Comments

Post A Comment

Verwandte Themen

Ähnliche Themen